press

Zum Beitrag

IN THE SUMMERTIME

Falstaff Ausgabe Juni 2017

Trends & Drinks - Barkultur

Ob im Sidecar oder in der Sangria: Brandy landet in den Sommertagen wieder vermehrt in unsren Cocktail-Gläsern. Seine Vielfalt macht sich auch in modernen Drinks gut.

Text ANGELO PEER, Fotos HERMANN WAKOLBINGER

 

 

Zum Beitrag

Hohe Gin Tonic-Kunst im Boiler Room

falstaff.at

>>> link zum Artikel

 



Eigentlich ist die Barszene in Linz durchaus überschaubar, auch wenn einige Etablissements über die Grenzen der oberösterreichischen Hauptstadt Bekanntheit erlangen konnten. Linz ist für Bars, die im Premiumsegment arbeiten, kein ganz leichtes Pflaster, dennoch kann mit Kreativität, Qualität und Kontinuität gepunktet werden. »Eine Highclass Bar für ein junges, hippes Publikum mit Drinks auf höchstem Niveau.« So könnte man in einem kurzen Satz die Intention von Claudia Schiemer beschreiben und tatsächlich ist der Name »Boiler Room« im dritten Jahr seines Bestehens ein fester Begriff im Linzer Nachtleben geworden.

Zum Beitrag

„Coming home“ im Linzer Boiler Room

LINZA! stadtmagazin I cityguide

>>> link zum Artikel

 

 

 

Mit dem Lennox wuchs Claudia Schiemer zur Ikone der Linzer Gastronomie. Als neuestes Projekt eröffnete sie vor einiger Zeit den Boiler Room. Zum großen Re-Start nach der Sommerpause überrascht Schiemer mit einem speziellen Comeback: Ab sofort fungiert sie ganz persönlich wieder als „100-Prozent-Gastgeberin“.

Zum Beitrag

falstaff

LINZER BARSZENE: BOILER ROOM

falstaff Sonderausgabe Öberösterreich


Claudia Schiemer ist in der Linzer Barwelt keine Unbekannte. 2014 erfüllte sie sich den Traum einer eigenen Bar und eröffnete in der Domgasse den "boiler room".

Zum Beitrag

linzider.at

Cocktails mit sechs Sternen

 

 

In der Linzer Domgasse 5 werden keine Drinks, sondern Statements serviert: „Unsere Signature-Cocktails sind ein Lebensgefühl“, sagt Claudia Schiemer, weitgereister Gastro-Profi und Macherin des boiler room. Ihr Lokal spielt in einer eigenen Liga und könnte ganz gut auch in Hamburg, Los Angeles oder Hong Kong zu finden sein.

Zum Beitrag

PROST - Fachmagazin für Ernährung | Gastronomie | Hotellerie und Tourismus

Boiler Room - einzigartiges KoNzept auf höchstem Niveau

Nr.02 - April 2015
>>> link zum Heft

 

In der AUDIENZ bei Inhaberin Claudia Schiemer in Linz plaudern wir in ihrer neuen Bar, dem Boiler Room über dieses einzigartige Konzept und was sie bewegt hat in Linz mit einem derartigen Highlight in der heimischen Bar-Szene sesshaft zu werden.
Die Erfolgsgeschichte der erfahrenen Gastronomin aus Weyregg bringt eines ganz konkret am Punkt: Man darf nie aufhören seinen Traum zu leben!

Zum Beitrag

Hotel & Touristik

Massenweise Mixmeister

Ausgabe 12/2014
>>> link zum Heft


[...] Es ist kompliziert. Eine Beziehung sowieso, der Job hinter der Theke aber immer mehr. Ob Foodpairing, Selbstdestilliertes und -kreiertes oder die Präsenz in sozialen Netzwerken – nur mit dem technisch gekonnten Mixen der Cocktailklassiker ist der Job des Barkeepers längst nicht mehr getan. Verkauft werden den Gästen weiterhin gute Drinks oder das entsprechende Barflair, aber immer mehr auch das Image des Profis hinter der Theke. „Die Leute kommen zunehmend wegen eines bestimmten Barkeepers in ein Lokal“, betont Michael Antl, Beverage Brand Ambassador bei der Destillerie Bauer.

Zum Beitrag

WOMAN - ÖSTERREICHS GRÖSSTES FRAUEN- & LIFESTYLE-MAGAZIN:

AFTER-WORK-DRINK?

Ausgabe September 2014

LINZ. Die Landeshauptstadt ist um eine gastronomische Attraktion reicher: Claudia Schiemer, ehemalige Lennox Besitzerin, hat nach kurzer Auszeit im Ausland nun die neue Cocktailbar Boiler Room in der Domgasse eröffnet. Das Aushängeschild der neuen Toplocation: Drinks mit "Elixieren" (selbst angesetzte Tinkturen bestehend aus frischen Kräutern, Obst, Marmeladen und Gewürzessenzen). Die Gläser werden mit einem speziellen Froster auf 4 Grad gekühlt.